30 km

So viel wollte ich eigentlich gar nicht laufen.

Wie Sonntags, wenn ich Zeit habe, üblich, habe ich nach einem ausgiebigen Frühstück kurz nach Neun aufgemacht. Da ich doch recht zeitig losgelaufen bin, habe ich die anderen aus der Sonntagvormittagrunde erst nach ungefähr 25 Minuten getroffen. Da hatte ich also schon knapp 5 km auf der Uhr. Dann kam jemand auf die Idee, auf der anderen Seite von Lütjenburg zu laufen. In diesem Moment wusste ich, dass weitere 6 Extrakilometer auf mich zukommen würden. Das Tempo war wieder ziemlich hoch, für mich eigentlich etwas zu schnell, aber das ist ja Absicht, ich verbinde damit die Hoffnung auf einen Trainingseffekt. Irgendwann fing es an zu regnen. Nach 2 h und 33 Minuten war ich wieder zu Hause. Bei dem Tempo waren das mindestens 30 km, aber so genau kommt es ja auch nicht drauf an. Zwei Kilometer vor dem Ziel bekam ich so einen leichten Anflug von Hunger.

Damit stehen für diese Woche 70 km zu Buche, das ist für meine Verhältnisse ganz ordentlich.

Advertisements

3 Kommentare zu “30 km

  1. Ralf, 70 km in der Woche ist immer ganz ordentlich, finde ich. Was gab es denn zur Stärkung daheim?
    Gute Woche wünsche ich!

  2. ich habe, als ich wieder zu Hause war, etwas schnelles, asiatisches im Wok gemacht. Bei Gelegenheit stelle ich mir mal das Rezept rein.

  3. sage mal: läufst du nun eigentlich in Kiel? wenn nicht, fände ich das absolut schade 😦

    Werde übrigens am Donnerstag spät abends in Kiel ankommen, Freitag hoffentlich etwas Strand unter die Füße bekommen und bisschen rumflanieren … Samstag ist der Lauf – Treffen vorher, Treffen nachher – und Sonntag düse ich mit dem frühestmöglichen Zug nach dem Frühstück zum Besuch nach Hamburg (der der eigentliche Grund für meinen Plan war, in den Norden zu reisen 😉 Aber wenn sich schon gleich mehrere Fliegen unter einer Klappe zurechtsetzen …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s