Regen und Wind

Da fahre ich nun extra ins Rheinland um endlich mal ohne Wind und Regen, vor allem natürlich ohne Wind, laufen zu können und was muss ich bei meiner Tempoeinheit gestern erleben – Regen und Wind, soweit das Auge reichte, jedenfalls am Abend, als ich laufen wollte, konnte, durfte oder musste, ganz wie man will.

Aber was soll man machen, also nach dem Umziehen unter den mitleidigen Blicken der Gäste in der Hotellobby zum Warmlaufen auf die Strasse getreten. Nach 10 Minuten erreiche ich den Startpunkt an der Umgebungsstrasse von Troisdorf in Richtung Siegburg. Ich kann wieder nur nach Zeit laufen, da ich die Strecke noch nie im Hellen gelaufen bin und daher die Kilometerschilder nicht genau erkennen kann. Also 15:30 min. im Halbmarathonrenntempo Richtung Siegburg. So weit ist das ja nicht und so muss ich, kurz bevor ich direkt nach Siegburg rein laufe, noch ein paar Meter auf einem unbeleuchteten Radweg langrennen. Nach knapp 16 Minuten drehe ich um und laufe die gleiche Strecke zurück.

Das Auslaufen sollte 40 Minuten dauern, das kürze ich angesichts des Wetters auf 10 Minuten und laufe den Rest als Frühsport heute morgen um 5:00 Uhr. Nun bin ich wach und frisch und kann die Hotelgäste im Frühstücksraum mitleidig ansehen, die alle noch einen verschlafenen und mißmutigen Eindruck machen.

Advertisements

3 Kommentare zu “Regen und Wind

  1. Regen und Wind. Dem kann im Moment wohl niemand entkommen. Ich fürchte, das ist die Strafe für den ausgefallenen Winter. Aber noch besteht Hoffnung – und unterkriegen lassen wir uns ja ohnehin nicht.

  2. Troisdorf im Regen? Oha, das klingt wirklich grenzwertig. Warm anziehen und auf den Frühling warten… aber mal ehrlich: Mitte März gab es früher auch schon mal Schnee und die ganzen Wälder waren unbelaufbar… dann doch lieber so ein Wetter, oder?

    Schöne Grüße
    Lars

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s