Wochenbilanz

Diese Woche lief es richtig gut. 4 Trainingseinheiten mit insgesamt 64 km, davon eine richtige und eine halbe Tempoeinheit sowie einen langen Lauf von immerhin 25 km. Der lange Lauf war heute, ich bin mal wieder mit dem sonntäglichen Lauftreff der schnellen Leute aus unserem Verein gelaufen. Deshalb war nach gut 2 Stunden auch schon wieder alles vorbei 😉

Die schnelleren Einheiten konnte ich problemfrei absolvieren, ich war im Mittel sogar immer etwas schneller als gefodert, die Prognose hat sich inzwischen auf 4:11 min/km für den Halbmarathon verbessert. Das ist natürlich ein bisschen lustig, kaum trainiert man mal 2 Wochen halbwegs nach Plan, meint Vic man könnte den Halbmarathon 4 Sekunden schneller laufen. Im Moment ist mir das aber egal, ich sehe es höchstens als Maß für den Trainingsfortschritt an, wenn sich die Prognose überhaupt verbessert.

Das nächste Ziel ist ja der 10 km Lauf in 14 Tagen, angemeldet bin ich schon. Bin ja mal gespannt, ob ich die 40 Minuten Grenze unterbieten kann, im Moment bin ich eigentlich ganz gut drauf.

Advertisements

4 Kommentare zu “Wochenbilanz

  1. Vielleicht ist Onkel Röthlin schon froh, wenn man seine Trainingspläne mal schafft. Da gibt es dann ein Extralob in Form einer Prognoseoptimierung :-))

    Wie auch immer: Ich bin gespannt, ob Du die 40 knackst. Wir liegen derzeit nämlich laut VIC auf nahezu identischem Leistungsniveau… und ich darf mich am nächsten Samstag auch mal wieder mit der Sub40-Aufgabe rumschlagen ;-))

    Viele Grüße &
    Schöne Woche
    Lars

  2. Ist doch ein gutes Zeichen wenn Du von „problemfrei“ redest und Du ein gutes Gefühl hast. Jetzt noch eine gute Woche hinlegen (gibt bestimmt noch ein paar Zusatzsekunden von Deinem Trainer .. hihi) und dann ein bißchen Füße still halten 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s