Ein bisschen Werbung

Ich will an dieser Stelle mal ein bisschen Werbung machen und zwar für den in diesem Jahr erst- und vielleicht auch einmalig stattfindenden Ostsee-Marathon-Probstei. Der Termin für diesen Lauf ist der 28. Juni 2009. Bisher wurden ja  immer die 10 km und der Halbmarathon angeboten, die Strecken stehen auch in diesem Jahr wieder auf dem Programm. Die Probstei lieg östlich von Kiel, die Strecke ist flach. Einfach ist der Lauf wahrscheinlich trotzdem nicht, denn die geplanten 15 km auf dem Deich können ein echter Albtraum werden. Wenn es nämlich sehr windig ist, hat man ihn die ganze Zeit entweder von vorn oder von hinten. Außerdem gibt es auf dem Deich natürlich keinen Schatten, was an einem schönen Sommertag schon ein bisschen problematisch werden kann. Vielleicht regnet es ja aber auch die ganze Zeit. 😉

Dafür führt die Strecke aber auch durch Kalifornien und Brasilien und man kann sich sicher sein, von den vielen Touristen für total verrückt gehalten zu werden. Da der Lauf fast vor meiner Haustür stattfindet, werde ich mich wohl in den nächsten Tagen anmelden und damit auch in diesem Jahr mindestens ein Marathönchen laufen.

P.S. Gerade in der Ausschreibung gelesen: „Laufen kann Ihre Gesundheit gefährden.“ Na dann …

Advertisements

6 Kommentare zu “Ein bisschen Werbung

  1. Hannes, 10 km nach einem Abiball ist doch genau das richtige, um wieder nüchtern zu werden 😉

    Lizzy, es gibt tatsächlich wichtigeres, als an der Ostsee einen WK zu laufen? Ich bin entsetzt!

    Mandy, wenn du möchstest, trage ich mir eine Erinnerung in mein Outlook ein 😉

  2. ja Ralf, das klingt gut, aber wer weiß schon, ob ich dann annehmbar 10 km laufen kann, im Moment kann ich das jedenfalls nicht oder besser (nein, noch schlimmer) ich weiß nicht, wie weit ich laufen kann.

    mandy

  3. klingt richtig nett! zumal ich die Orte noch aus meiner Kindheit kenne. Arbeite gerade an einem Blogeintrag darüber 😉 Mir wird gerade ganz wehmütig…

    Ach, wenn die Läufer- Reiserei nicht immer so teuer wäre, ich würde soooo vieles gerne laufen und anschauen.

    In Gedanken bin ich dabei! Und auf die Berichte freue ich mich!

    LG Monika

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s