Tatsächlich geschafft

obwohl es zwischendurch gar nicht mehr danach aussah und ich auch den Sonntag als Reservetag benötigt habe, sind es in der letzten Woche insgesamt 103 km geworden. Und so sah die Verteilung der Läufe dann tatsächlich aus:

  • Dienstag Abend: 5,3 km
  • Mittwoch Abend: 23 km
  • Donnerstag Früh: 10 km
  • Freitag Früh: 5,3 km
  • Freitag Abend: 21,6 km
  • Sonnabend Früh: 13 km
  • Sonnabend Nachmittag: 11,5 km
  • Sonntag Vormittag: 13,5 km

Nach der Einheit am Donnerstag Morgen habe ich gedacht, das war’s, so fertig war ich bisher sehr, sehr selten. Deshalb auch Donnerstag nicht mehr gelaufen und Freitag Früh nur ein paar Kilometer. Der „Halbmarathon“ am Freitag Abend war dann auch noch mal sehr grenzwertig. Ich bin die 21 km aber sehr langsam gelaufen (über 2 h habe ich dafür gebraucht), so dass ich Sonnabend Früh ganz gut erholt war. Jetzt hatte ich zum ersten Mal das Gefühl, dass ich mich an den Laufumfang und die zwei Läufe pro Tag gewöhnt hatte. So konnte ich Sonnabend Nachmittag und Sonntag Vormittag noch einmal ein bisschen Tempo machen und jeweils einen Schnitt von 5:15 min/km laufen.

Jetzt merke ich, dass ich ganz gut in Form bin und freue mich auf den Wettkampf am Sonntag. Diese Woche wird deshalb natürlich deutlich ruhiger, ohne den Halbmarathon sicher irgendwas um die 40 km.

Advertisements

5 Kommentare zu “Tatsächlich geschafft

  1. He, super. Den Halben bist Du ja tatsächlich langsam gelaufen für Deine Verhältnisse. Ging das gut oder fiel es Dir schwer? Hättest Du den ohne das Vortagespensum genauso langsam laufen können?

    Würdest Du nochmal so eine Woche einlegen?

    Erhol Dich gut diese Woche und schöpfe schön viel Kraft für Sonntag!

    Michi, die schon ganz gespannt war auf den Bericht und schon wieder viel zu viele Fragen stellt 😉

  2. Viel schneller gingen die 21 km am Freitag nicht. Wenn ich genug Zeit habe würde ich auch wieder so viel oder auch mehr laufen, vielleicht gelingt es mir aber auch, das Niveau insgesamt etwas anzuheben. Das ist sicher sinnvoller als solche Hau-Ruck-Aktionen.

  3. Ja, bestimmt, nur bei Deinem Job vermutlich auch nicht immer so einfach zu integrieren.

    Hoffentlich hast Du gute Bedingungen am Sonntag 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s