Ein Traum in Blau …

… oder bei Laufschuhen bin ich eine Frau 🙂

Gestern telefonisch bei Papa Greif bestellt, sind sie heute schon da gewesen, die (fast) neuen Soucony Sinister. Ausprobiert werden sie morgen und wenn sie den Test bestehen, dürfen sie mich am Sonntag auf der Halbmarathonstrecke beim Kiel-Lauf begleiten. Die erste Anprobe war vielversprechend.

Advertisements

3 Kommentare zu “Ein Traum in Blau …

  1. Ah, Sonntag, sehr schön 🙂

    Der Versand bei Papa ist immer super schnell. Geht alles unkompliziert, selbst wenn man was zurückschicken muss. Da habe selbst ich schon was bestellt und ich bin eigentlich ein Ladenkäufer.
    Die Sauconys sehen gut aus, sind sicher sehr flexibel und flott laufbar durch die Kerben. Viel Spaß beim Test und vor allem viel Erfolg am Sonntag!

  2. Flott schaut er aus, hoffentlich ist er es auch. Aber ohne ihn richtig einzulaufen, ihn zum Kiel-Lauf zu benutzen? Das soll man nicht, oder? – Ich würde es vielleicht auch tun 🙂

  3. Hannes, ach was so eng sehe ich das nicht. Sind doch bloß 21 km. Vor zwei Jahren habe ich mir am Freitag vor dem Plön-Marathon ein paar neue Schuhe gekauft, Freitagabend ein kurzer (5 km) Test und dann habe ich die zum Marathon angezogen – Ergebnis war eine neue Bestzeit!

    Ich hatte die Schuhe zwar heute an aber ein richtiger Test war es nicht. Hätte gerne mal gefühlt, wie er sich im anvisierten Geschwindigkeitsbereich läuft. Dazu war ich aber heute zu langsam unterwegs. Na, schauen wir mal!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s