Kaum zu glauben

aber insgesamt waren es diese Woche 54 km, das hat ja schon fast was mit Training zu tun. Ich will mal hoffen, dass ich in der nächsten Woche einen ähnlichen Umfang schaffe. Im August bin ich dann nur unterwegs, da muss ich sehen.

In diesem Jahr haben uns die Stare zum ersten Mal unsere Sauerkirschen ernten lassen, insgesamt 12 kg, dann noch 3 L Johannisbeersaft und ein paar Erbsen, der Winter kann also kommen (hoffentlich nicht so bald, ich liebe die Wärme 😉

Werbeanzeigen

So langsam

aber sicher komme ich wieder in Fahrt.

In der letzten Woche 42 km, diese Woche auch schon wieder 26 km und heute sogar etwas Lauf-ABC und sechs 50 m Sprints. Auch das subjektive Laufgefühl bessert sich zusehens. Nun muss das bloß noch auf der Uhr erkennbar sein 😉

Wenn ich dann irgendwann mal wissen sollte, wie schnell ich denn einen Halbmarathon laufen könnte, wenn ich wollte, kann ich mich auch mal wieder nach einem kleinen Wettkämpfchen umsehen. Dann noch den Altersrechner von Papa Greif http://www.greif.de/laufzeiten-im-alter-berechnen.html bemühen und schon habe ich mir wieder eine Geschichte erzählt, die ich dann bloß noch glauben muss.