Kaum

ist mann mal ein Jahr fast nicht gelaufen, schon ist die Kondition im Keller und an Tempo ist auch nicht mehr zu denken. Vergangene Woche 1 km bergab und mit Rückenwind in 4:23 min., ich wäre fast gestorben. Da bleibt mir wohl bloß, den Halbmarathon Ende Februar in Kiel zu joggen, wenn ich überhaupt ankommen will. Nicht dass ich mich die letzten 10 km fahren lassen muss, das Rote Kreuz bringt mich wegen mangelnder Streckenkenntnis dann noch ins Krankenhaus und nicht ins Ziel, das wäre unschön.