Der kluge Mann baut vor

Die kluge Frau im Zweifel wahrscheinlich auch! 🙂

Wie ich an anderer Stelle bereits schrieb, werde ich am Wochenende, wenn ich traditionell ein recht großes Laufpensum abspule, nur wenig zum Laufen kommen. Daher bestand die Herausforderung diesmal darin, schon in der Woche soviel zu laufen, dass die geplante Wochenleistung von etwa 50 km wenigstens theoretisch noch zu schaffen ist.

So bin ich am Dienstagabend 11 km und am Mittwochabend 17 km in Köln gelaufen. Beide Läufe abends nach Feierabend, nach zu viel gegessen und noch mehr Kaffee getrunken, war das schon etwas grenzwertig. Heute dann wieder zu Hause am Vormittag bei strahlendem Sonnenschein und wenig Wind einigermaßen entspannte 16 km. Ein „schneller“ Kilometer mitten drin, war das Alibi, die restlichen 15 km beim Blick auf die von der Uhr angezeigte Pace entspannt zu bleiben. Irgendwann wird es sicher auch wieder schneller werden.

Für die fehlenden 6 km werde ich sicher noch ein Zeitfenster finden.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Der kluge Mann baut vor

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s