Mal wieder in der Zentralschweiz

oder auch Innerschweiz, wie man hier sagt. Und das gleich für 14 Tage am Stück. Die Tage werden im Wesentlichen aus Arbeiten, Laufen, Essen und Schlafen bestehen. Am Wochenende werde ich entweder auf den Pilatus hoch wandern oder / und um den Sempachersee laufen. Da war ich heute schon mal, auf dem Hinweg ging es 3 km mit einem Gefälle von teilweise 11% bergab, tja und auf dem Rückweg …

Bei der Topografie werde ich das Laufen also vor allem nutzen, um wieder ein paar Grundlagen zu legen. Für Tempoläufe Bergauf ist die Zeit noch nicht gekommen.

Grundsätzlich gibt es hier übrigens sehr viele gut ausgeschilderte Wanderwege, die vor allem auch von den Einheimischen auch an normalen Wochentagen nach Feierabend rege benutzt werden. Eigentlich auch kein Wunder bei der schönen Gegend hier.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Mal wieder in der Zentralschweiz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s